Referenz Job-Zuerisee

Wie erstellt man ein Jobplattform – Job-Zürisee

Ein ganz neue Idee ist uns hier zugeflogen. Benutzer sollen Jobeingaben machen, die dann von einem Administrator freigegeben werden. Aber möglich alles automatisiert. Und die Jobs sollen in den Sozialen Medien verbreitet werden.

Das Problem

Wie können Eingaben von Benutzer als Post veröffentlicht werden? Bis jetzt haben wir nur mit passiven Formularen gearbeitet, welche an einen Inhaber versendet wurden. Hier müssen jedoch die Daten innerhalb von WordPress in eine Datenbank geschrieben werden und als Post wieder ausgegeben werden.

Wenn das obere Problem gelöst ist, muss jeder Post ohne Aufwand auf Facebook und Instagram gepostet werden. Es gibt aber weder eine Facebook-, noch eine Instagram-Seite.

Die Lösung

Anstelle von Formularen für die Eingabe fanden wir ein Job-Manager-Plugin. Wir mussten uns darin einarbeiten und das Sprachproblem (nur in Englisch) lösen.

Ein weiters Plugin half uns die Verbreitung der Stelleninserate auf Facebook und Instagram zu automatisieren.

Design

Im Mittelpunkt des Design steht das Stelleninserat. Es muss einfach gefunden werden und für die Suchenden einfach zu bedienen sein. Die Bewerbung auf eine Stelle erfolgt immer per E-Mail, das jedoch automatisch von der Webseite aufgerufen werden kann und an die richtige Ansprechperson geschickt wird.

Die Erfassung eines Stelleninserats muss ebenfalls einfach gestaltet werden. Meistens werden saisonale Stellen gesucht, die nicht viel Beschreibung beanspruchen. Für die Gewerbetreibenden in Arosa muss die Erfassungsmaske selbsterklärend sein.

Am Schluss muss ein Stelleninserat auch gelöscht werden können, sobald die Stelle besetzt ist. Auch hier steht ein einfaches Formular zur Verfügung.

Google geschmeichelt

Alle Seiten sind für die Suchmaschine von Google und Bing optimiert und ein monatlicher Statusbericht, lässt die Entwicklung ihrer Webseite nachvollziehen und bewerten. Das Endergebnis lässt auf den ersten Blick erkennen, worum es bei der Homepage von Job-Zürisee geht.

 

Kunde

KE4iT AG | Au ZH

Anforderungen

Einfach Jobs aufgeben, freigeben und verwalten war das Ziel. Zudem mussten alle Stelleninserate auf Facebook und Instagram gepostet werden.

Unsere Leistung

  • mehrere Design-Prototypen
  • neues Logo erstellen
  • Verwalten und einrichten des Job-Plugin
  • Einrichten Facebook Firmenseite
  • Instagram Firmenseite eröffnen
  • Social-Media-Plugin Einrichten
  • Optimierung für Google Suche
  • regelmässiger Backup der Homepage eingerichtet
  • Bildoptimierungen für schnelle Seiten
  • Wartung der Seite übernehmen

Launch Datum

Januar 2019

Aufwand

3 Wochen

Zur Webseite

Job-Zürisee